Öffnungszeiten
(ab 13. Mai 2020,
bis auf weiteres)

Montag & Dienstag
Ruhetag

Mittwoch & Donnerstag
11.30 - 14.00 Uhr
17.30 - 22.00 Uhr

Freitag & Samstag
11.30 - 14.00 Uhr
17.30 - 23.00 Uhr
Sonntag
11.30 - 21.00 Uhr

Kontakt

Ristorante Volare
Bremgarterstrasse 17
5622 Waltenschwil
056 622 22 20
volare@carancigastronomie.ch
   

Nach der für uns alle neuen Zeit der COVID-19-Pandemie kommt für uns die Zeit uns zu bedanken.!

Ob Entscheidungen richtig oder falsch sind/waren, wir stehen hinter den Entscheidungen des Bundesrates und bedanken uns, dass diese getroffen worden sind. Es waren schwierige Entscheidungen, vor allem mit dem Wissen wie stark sie die Wirtschaft und uns als Unternehmer treffen werden - vor allem uns Gastronomen, die wir nun um unsere Existenz bangen müssen.


Aber es ist wie es ist und es kommt nun ganz darauf an, was man daraus macht!

Darum heisst es seit einer Woche wieder: Herzlich willkommen im Volare! Vor diesem Hintergrund lacht nicht nur mir als Gastgeber das Herz, sondern auch allen Mitarbeitern. Denn es macht uns Spass, Sie wieder als Gast bei uns zu haben und verwöhnen zu dürfen! Und darum finden wir, es ist einfach einmal an der Zeit danke zu sagen!

- Danke unseren Familien & Freunden, welche uns in dieser Zeit immer wieder aufgebaut und motiviert haben.
- Danke unserem Team, das immer hinter den Entscheidungen des Volare gestanden ist.
- Danke unseren tollen Gästen, welche uns auch in der Lockdown-Zeit motiviert haben weiter zu machen.
- Danke jetzt schon allen Gästen, welche uns künftig mit einem Besuch im Volare unterstützen werden.

- Danke insbesondere auch allen Mitarbeitenden im Gesundheitswesen in der Schweiz und weltweit für den unermüdlichen Einsatz!

- Ein persönliches Dankeschön unserem Verband @GastroAargau mit Urs Kohler und seinem Team für die vielen wichtigen News und Hilfestellungen bei Bund und Ämtern.

- Und ein ganz grosses Dankeschön @Bruno Lustenberger, unserem Verbandspräsidenten, der nicht nur zwei oder drei Telefonanrufe hat erledigen müssen. Danke für Deinen tollen Support und für Deinen enormen Einsatz in Bern zugunsten von uns Wirten.
- Auch ein Dankeschön an @Walter Minder, der für uns immer die richtigen Worte findet!

Ab und zu muss man vielleicht zur Ruhe und zum Herunterfahren gezwungen werden, so wie es der Bundesrat mit seinen Entscheidungen bewirkt hat. Und man sollte sich die Zeit nehmen, um sich auch mit den positiven Aspekten des Lockdown zu befassen. Wir durften eine tolle Zeit im Kreise der Familie verbringen, durften Arbeiten erledigen, welche wir unter dem Motto "mach ich denn..." schon seit Wochen und Monaten zur Seite geschoben hatten und durften einfach einmal geniessen, wie schön es ist Zeit zu haben und zu spüren, wie schön das eigene Zuhause ist

Wir vom Volare-Team danken all jenen, die wir erwähnt haben und vor allem auch all jenen, die wir vergessen haben zu erwähnen.

Danke!
Adriano mit Petr, Mauro, Mirka, Dino und Mirco